Gezeitenwandel

Gezeitenwandel

ist ein Seminarzyklus, der sich an der zyklischen Kraft der Natur, an den Jahreskreisfesten, mit ihrem Aufbruch-  und Ernte-Thema und dem Feiern der sommerlich-sinnlichen Fülle und der behütenden und bergenden winterlichen Stille, orientiert.

Frühlingserwachen, die Kunst sich in Frage zu stellen

Wir begeistern dich für Fragen, die deinem Leben eine Wendung geben können, dich einladen in Bewegung zu kommen.

Sommerfülle:  Die Kunst des schöpferischen Verbindens

Gemeinsam schaffen wir einen Marktplatz,  indem wir uns selbst und unsere Projekte vorstellen können. Wir unterstützen uns wechselseitig.

Herbstreife: Die Kunst zu ernten

Wir erforschen Wandlungskräfte und gewinnen dadurch Klarheit darüber, was wir bewahren und von was wir uns trennen wollen.

 

Winterstille Die Kunst einen Kokon zu bilden

Gemeinsam tauchen wir in die Stille und verbinden uns mit unserer ursprünglichen Tiefe, um Kraft zu schöpfen.

 

Ein wiederkehrender Zyklus

Im Zentrum der zwei Wochenenden stehst du, die Freifrau.

Frühling, vom Zauber des Anfangs    Fr 28. bis So 30. April 2017

Keine Lust mehr, deine vergemütlichte und dich langweilende Komfortzone zu verteidigen?

Gilt es Prioritäten neu zu setzen und alles Unnötige beiseite zu lassen?

Fühlst du sich gerufen den Wandel tatkräftig mitzugestalten und Optimystikerin zu werden?

Herbst, von der Magie des Wandelns       Fr 22. bis So 24.September 2017Fragst du dich heimlich, ob das denn alles gewesen sein kann? Traust du dich dem diffusen Unbehagen nachzuspüren? Für was bist du bereit als Heldin zu sterben? Was bringt dich in Wallung?

Preis nach Selbsteinschätzung  220 bis 330 Euro incl Übernachtung & Verpflegung


Der  Zyklus „Gestaltwandel“bildet ein Laboratorium.

Ein Raum Zeit Kontinuum,  in dem folgende Elemente zusammenwirken.

Der Kreis als unser Zentrum, an dem alles zusammenfließt. Ein Ort , die eigene Sprache zu finden und gehört und bezeugt  zu werden. Wir sind gleichzeitig füreinander Lehrende und  Lernende, im Sinne des Affidamentos,  sich einander anvertrauend.

Die Stille in uns und zwischen uns, um der Quelle der Weisheit lauschen zu können, wenn es mal turbulent wird.

Der Humor, der uns hilft der uns hilft  Muster zu erkennen und zu würdigen. Die Biographie als Lebensspur, die wir mit systemischen Ansätzen drehen und wenden um Gelassenheit zu erreichen.

Der Tanz des Lebens. Wir praktizieren Yoga, um die innere und äußeren Haltung in Einklang zu bringen. Trainieren sportlich,um Beweglichkeit und Kraft zu steigern. Tanzen um spontan unsere Lebenslust   zu feiern.

Die Kunstwerkstatt, die Küche und die Natur sind ein Spielfeld, um deine kreativen Impulse  auszuleben, dich auszudrücken. Egal ob Pinsel, Stift, Messer, Hacke, Rührholz Kelle, Stock ,Stein.

Die Aufstellungsarbeit ermöglicht es prägende Muster sichtbar werden zu lassen, innere Prozesse abzubilden und neue Umgangsformen zu erproben.

Empfehlung

Wenn du in Schwung kommen willst und Rückendeckung brauchst, um dann Erreichtes und Scheitern zu teilen, ist Frühling, Courage und Herbst, Charisma dein Weg.

Wenn du eine Gemeinschaft als Lernfeld bevorzugst und von dem Mehr der anderen lernen willst, ist der Sommer, corazona, das gemeinsame Herz und der Winter , cairosa, der  inneren Zeit folgend,  für dich geeignet.

 

Dieser Zyklus ist einzeln buchbar und Frau kann jederzeit dazukommen.

 

Gesellschaftsrand oder Visionscamp, deine Wahl

Sommer: Das Wunder der Vielfalt             30. Juni bis 5. Juli 2017

Improvisation , das spielerische, künstlerische Sein

Ein Marktplatz für Träume und Ideen, die sich manifestieren wollen, die einladen zur cocreation. Ein open space für Projekte, die bereit sind für Öffentlichkeit und kooperatives.Wir besinnen uns auf matriachale Prinzipien wie schenken und feiern. Wir beraten , welche  gesellschaftlichen Bewegungen den eigenen Werten entsprechen und wie unser Beitrag darin aussehen kann.

Winter:  Die Weisheit der Stille                 28.Dezember bis 2. Januar 2017 

Kontemplation, die visionäre Schau,  das wesentlich Sein

Ein Tempel, in dem wir spirituelle Wege praktizieren, die uns mit unserem Frau sein in der Welt tiefer verbinden. Mystik heißt, unser inneres Feuer zum leuchten zu bringen. Uns auf den Geist Sophias, der Weisheit  einzustimmen, sich zur Verfügung stellen, um zukunftsfähig im menschlichen Sinne und zum Wohle der Erde  zu werden.

Preis 440  bis 550 Euro nach eigenem Ermessen, Incl Übernachtung & Verpflegung

Biographisches

Angela steht für geistige Flexibilität, Sprachwitz und einen Spürsinn für das Wesentliche.Sie ist bereit sich zur Närrin zu machen, der tieferen Wahrheit unbeirrbar auf der Spur. Sie verfügt über ein feingestimmtes Einfühlungsvermögen, das Emotionen läutern und die Innere Weisheit im Mensch und Geschehen freilegen kann. Ihr Wunsch ist es, jeden Menschen mit dem ureigenen Auftrag, dem eigenen Herzensanliegen zu verbinden.

Ausbildung als systemische Familientherapeutin, psychoenergetische Aufstellungsarbeit nach Chuck Spezzano, bioenergetische Regenerationstherapie, Sportcoach, Journalistin

www.angelapaschold.com

Susanya steht für Klarheit, Raum füllende, wache Präsenz und die Fähigkeit mit allen Sinnen wahrzunehmen. Sie ist eine geborene Gastgeberin und heißt alles willkommen zum Tanz des Lebens. Ihr Wunsch ist es durch ein Prozessorientiertes Vorgehen, den tieferen Sinn , das verbindende Muster sichtbar zu machen. Ihre Arbeitsweise verbindet den integralen Ansatz, matriachale Weisheit und zeitgenössische

Berufsfelder. Physiotherapeutin, Heilpraktikern, Yogalehrerin, Tänzerin, Dozentin  Dipl für Kunst- und Kulturdesign , Künstlerin, Autorin

www.insistere.com

Was erwartet dich?

Wir , zwei ver-rückende, weise Weibsen, die geübt haben, unter allen Umständen Kurs zu halten.Wir halten das Feld, in dem ihr euch selbst und eure Weise in der Gemeinschaft und in der Welt zu sein erforschen könnt.  Ein Potpourri an Methoden, das mit euren Kompetenzen,Gastgeschenken angereichert wird.

Uns treibt die Vision ein Netzwerk zu schaffen, das die zyklische Kraft der reifen Frau gesellschaftlich relevant werden lässt. Denn jede von uns hat was zu sagen und beizutragen.

Wir freuen uns auf Dich

Frühlingserwachen

Fr, 28. bis So 30. April 2017

Sommerfülle

Fr, 30. Juni bis Mitt den 5. Juli 2017

Herbstreife

Fr  22. Sept bis So,  24. September 2017

Winterstille

Do 28. Dez bis Di den 2. Januar 2017

Für Fragen und Infos

Angela Paschold                                          Susanya Manz

06645 7 80 45 70                                      0176 31 48 15 81

handy 0163 19 98 275                               susanya@achtsamen.de

angela.paschold@gmx.de

http://www.angelapaschold.com                           www.insistere.com

Wir sorgen für den strukturellen Rahmen, an einem Ort, der werden will.

Hof  Holgersen

Einzel und Mehrbettzimmer, Campingmöglichkeit

35469  Allendorf / Winnen

Matzweg 11 in Hessen

 

 

 

 

 

 

Advertisements